LOHAS.de

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Aktuelle Seite: Home Gesundheit Coaching + Training Nonviolent Communication

Nonviolent Communication

rosenberg2
icon

Das von Marshall Rosenberg gegründete „Center for Nonviolent Communication“ (CNVC) ist eine weltweite Organisation, deren Vision eine Welt ist, in der die Bedürfnisse aller Menschen berücksichtigt und ihre Konflikte friedlich gelöst werden.

Mittels der Gewaltfreien Kommunikation kreieren Menschen weltweite, dem Leben dienliche Netzwerke in den Bereichen Wirtschaft, Erziehung, Gerichtsbarkeit und Gesundheitswesen, um in diesen zu arbeiten und Frieden zu ermöglichen,stabilisieren und zu bewahren.
Dr. Marshall Rosenberg ist Dr. der Psychologie und international anerkannter Konfliktmediator. Inspiriert durch die Erkenntnisse des Fachkollegen Carl Rogers, entwickelte Dr. Marshall Rosenberg seit den 70er Jahren des 20.Jahrhunderts das Modell der "Nonviolent Communication". Seither bereist er weltweit Konfliktregionen, um dort vor Ort die Menschen mit neuen Möglichkeiten eines wertschätzenden Umgangs bekannt zu machen.

Zum Zweck der möglichst breiten Streuung und schnellen Verbreitung der "Gewaltfreien Kommunikation" hat er in den USA das internationale "Center for Nonviolent Communication" gegründet. Mit diesem Center arbeiten alle zertifizierten Trainer partnerschaftlich zusammen. http://www.cnvc.org

Marshall Rosenberg hat im Lauf der letzten 30 Jahre einen Prozeß entwickelt, der uns hilft ...
• Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ohne unsere Gesprächspartner/ innen zu beschuldigen oder zu kritisieren
• Bitten klar zu formulieren, ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen
• Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht persönlich zu nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören zu klären, was dahinter steht
M.+Rosenberg+-+Gewaltlose+Kommunikation (768.47 KB)

Mit dem Leben tanzen
Dieser Liedtitel von Marshall Rosenberg zieht sich wie ein roter Faden durch den Prozeß der Gewaltfreien Kommunikation, denn unsere Verabredung mit dem Leben findet immer in den Augenblicken statt, in denen wir uns mit dem verbinden, was gerade in uns lebendig ist: mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.
Weltweit aktiv
Die Gewaltfreie Kommunikation wird weltweit friedensfördernd in Krisengebieten ebenso eingesetzt wie in Schulen, Unternehmen, Institutionen, zwischen einzelnen Menschen und in Gruppen.

Verein für gewaltfreie Kommunikation - Visionen einzelner Mitglieder des Netzwerkes München:
- In allen Menschen entwickelt sich das Bewusstsein, miteinander verbunden, voneinander abhängig und gleichwertig zu sein. Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein Mittel, das zu erreichen.
- Menschen sind in Frieden mit sich selbst und anderen.
- Menschen betrachten sich als gleichwertig und geben sich gerne bei der Erfüllung ihrer Bedürfnisse gleichberechtigt Zugang zu den dafür notwendigen Ressourcen.
- Alles, was Menschen tun, tun sie, weil es ihnen Freude macht.
- Menschen schaffen Frieden - im eigenen Inneren, miteinander und auf der Ebene organisatorischer Strukturen.
- Menschen sind in der Verantwortung für ihr Fühlen, Denken und Handeln und in lebendigem Kontakt mit sich selbst, zu anderen und zur Welt.
- Wir halten die Gewaltfreie Kommunikation für ein geeignetes Mittel, unsere Visionen umzusetzen.
Eine neue Perspektive
Mit unserem Netzwerk setzen wir uns für einen neuen Weg ein, mit der Sprache bewußter und verantwortungsvoller umzugehen, damit es uns schrittweise gelingt:
• uns so zu verständigen, daß wir echte Chancen haben, das zu bekommen, was wir brauchen
• Gedankenmuster, die zu Ärger und Aggressionen führen, zu verstehen und abzubauen
• auf dem Weg hin zu einer Konfliktlösung weder unser Anliegen aufzugeben, noch die Beziehung zu unseren Mitmenschen aufs Spiel zu setzen
• konkret umsetzbare Handlungsschritte zur Veränderung für uns und unser Gegenüber zu entwickeln mit dem Ziel, die Anliegen aller im Auge zu behalten

Das übergeordnete Ziel des Netzwerks Gewaltfreie Kommunikation e.V. ist, dass eine genügend große Anzahl von Menschen die Gewaltfreie Kommunikation lebt, so dass letztlich diese Visionen verwirklicht werden.
Das ist auch das Anliegen unseres Vereins hier in München. Wir engagieren uns für einen aufrichtigen, einfühlsamen Kommunikationsstil, der die Qualität unserer Beziehungen bereichert. Das realisieren wir mit folgendem Angebot:

Informationsabende und Vorträge • Seminare mit Marshall Rosenberg • Seminare mit unseren zertifizierten Trainer/innen • Vertiefungstage • Offene Übungsgruppen • Geschlossene Intensiv-Übungsgruppen •  Konfliktvermittlung / Mediation • Newsletter

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben