LOHAS.de

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Aktuelle Seite: Home Green Living News Luxus Textilien enthalten Chemie

Luxus Textilien enthalten Chemie

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Nicht nur Luxusmarken. Doch ganz egal, wie teuer ihre Kleidung ist oder was auf deren Label steht: Marken wie Versace, Louis Vuitton und Dolce & Gabbana haben ein schmutziges Geheimnis. Die jüngste Studie von Greenpeace deckt auf, dass sich in Kinderkleidung von sieben Luxusmarken giftige Chemikalien befinden. Sechzehn der 27 getesteten Produkte enthielten eine oder mehrere der folgenden gefährlichen Chemikalien: Nonylphenolethoxylate (NPEs), Phthalate (Weichmacher), per- oder polyfluorierte Chemikalien (PFCs) und Antimon. Fordern Sie die Modemarken jetzt auf, Kleidung ohne gefährliche Chemikalien zu produzieren. Giftige Mode. Unpassend für den Kaiser – unpassend für unsere Kinder. Mehr...

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben