LOHAS.de

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Aktuelle Seite: Home Green Living News Lobbyfirma für europäische Verpackungsindustrie enttarnt

Lobbyfirma für europäische Verpackungsindustrie enttarnt

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Ein Blick in das EU lobby transparency register entry of the consultancy Eamonn Bates Europe Public Affairs (EBEPA), zeigt Eamonn Bates nicht nur als Lobbyvertreter für Clean Europe Network und Pack2Go Europe, sondern ebenfalls für Serving Europe. Sie alle werben mit Nachhaltigkeit und Änderung des Konsumverhaltens! Kopf des Unternehmens in Brüssel ist Eamonn Bates, ein Veteran in Brüssel für Lobbyismus, er ist auch Vorsitzender bei Pack2Go, eine Gruppe von Unternehmen für die Herstellung von Kunststoff-Flaschen, Einwegbecher und andere Verpackungen für McDonalds, Starbucks, Burger King. Die Clean Europe Network fördert die Idee, dass die Sensibilisierung der Verbraucher der beste Weg sei, den Abfall zu bewältigen. Eine flämischer NGO wirft der Clean Europe Network vor, die Interessen der Verpackungsindustrie zu vertreten, unter anderem eine Verzögerungstaktik gegen wirksame Maßnahmen zur Verwendung von Einweggeschirr. "Es ist, als ob der CEO von ExxonMobil zugleich Vorsitzender des International Panel on Climate Change würde. >> Corporate Europe Observatory

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben