LOHAS.de

Montag, 23. April 2018

Aktuelle Seite: Home Green Living News Facebook + scheinheilige Debatte um soziale Daten

Facebook + scheinheilige Debatte um soziale Daten

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Der Gebrauch von manipulativen, psychologisch getriebenen Werbe- und Marketingtechniken, um uns Produkte, Lebensstile und Ideen zu verkaufen, war die Grundlage der modernen amerikanischen Gesellschaft...The American Dream war eine Lüge von Anfang an. Und wenn es um das Marketing von Kandidaten und politischen Botschaften geht, war die Verwendung von Daten, um Menschen zu beeinflussen und ihre Entscheidungen zu gestalten, der heilige Gral des Computerzeitalters, der ein halbes Jahrhundert zurückreicht. Cambridge Analytica, die britische Firma, die von Milliardär Robert Mercer gegründet wurde und in direkten Zusammenhang steht mit Steven Bannon und Präsident Donald Trump, stand weltweit in den Medien am Pranger (New York Times and the Guardian). Natürlich gibt es auch Gerüchte über eine schändliche russische Verbindung. Und anscheinend kommt noch mehr Dreck. Aber diese ganze Geschichte wird in irreführender Weise behandelt und dargestellt. Wenn wir also die Aktionen von Cambridge Analytica in ihrem richtigen Licht sehen wollen, müssen wir mit einem Geständnis beginnen. Wir müssen zugeben, dass verdeckte Einflussnahme nicht etwas Ungewöhnliches oder Fremdes für unsere Gesellschaft ist. Das, warum Cambridge Analytica beschuldigt wird - Daten von Menschen zu sammeln, Profile zu erstellen und diese Informationen dann zu nutzen, um sie zu beeinflussen - Firmen wie Facebook- und Silicon Valley-Giganten wie Google tun das jeden Tag, ja, jede Minute, in der wir eingeloggt sind, auf einer viel größeren und invasiveren Ebene. Das heutige Ökosystem des Internet-Business basiert auf gewinnorientierter Überwachung, Verhaltensprofilerstellung, Manipulation und Einfluss. Es ist nicht nur Facebook oder Cambridge Analytica oder sogar Google. Es ist Amazon. Es ist eBay. Es ist Palantir. Es ist Angry Birds. Es ist MoviePass. Es ist Lockheed Martin. Google war von Anfang an ein Vertragspartner des Militärs. Und es geht noch weiter, doch davon will keiner etwas wissen, weil es die Grundfesten erschüttern könnte... Diese Mythologie - die natürlich von den Marketing- und PR-Organisationen des Silicon Valley aggressiv für den Massenkonsum konfektioniert wird - ist tief in unserer Kultur verwurzelt; sie hilft zu erklären, warum ansonsten seriöse Journalisten, die für Mainstream-Nachrichtendienste arbeiten, unironisch Sätze wie "Information will frei sein" und "Facebook's Motor der Demokratie" verwenden und damit davonkommen können. Die Wahrheit ist, dass es im Internet nie um Gleichheit oder Demokratie ging. Darüber sollten sich die jungen naiven Startup-Hipster mehr Gedanken machen. Mehr...

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben