LOHAS.de

Montag, 22. Januar 2018

Aktuelle Seite: Home Green Living Topics China: Vom Kopierer zum Technologieführer

China: Vom Kopierer zum Technologieführer

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Ist das jetzt eine Überraschung? Jahrelang diente China der Welt als Werkbank. Den Weg zu einer Wirtschaftsmacht hat das Land verkürzt, indem es Technik von anderen abkupferte. Nun schickt sich China an, selber Speerspitze der Innovation zu werden. Welthandel des 21. Jahrhunderts Als die westliche Welt vor 20 Jahren anfing mit China intensiv wirtschaftliche Handelsbeziehungen aufzubauen, wurde die Mentalität der Chinesen wenig beachtet, so hatten die Chinesen von Anfang an einen Plan. Dieser bestand anfänglich aus Billiglohnarbeit, Produktkopierer und schliesslich sehr klug eingefädelter technologlischer KnowHow-Transfer. Der letzte grosse Wachstumsmarkt wurde erschlossen und die Industrialisierung exzessiv betrieben. Nun haben auch andere asiatische Länder aufgeschlossen, wenngleich unter härtesten Bedingungen für Land und Leute. Dies wird uns in nächster Zukunft noch grosses Kopfzerbrechen bereiten, wenn man Faktoren wie Potenziale der Bildungs- und Elitenentwicklung oder Leistungsbereitschaft der Bevölkerung (China, Indien, BRICS-Staaten) betrachtet, z.B. bei einem Durchschnittsalter (DE 45,7 Jahre) von 26 Jahren in Indien. Mehr...

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben