LOHAS.de

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Aktuelle Seite: Home Green Living Topics Inder kennen kein Shopping?

Inder kennen kein Shopping?

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Virus vom amerikanischen Traum hat Indien nicht erfasst? Hört sich super an, Inder kennen das Shopping nicht - die Aussage von Business-Querdenker Förster & Kreuz ist aber gequirlte Weichspülerei - Wenn 1 % der Weltbevölkerung mehr besitzen als 99% dann stimmt etwas nicht mit der freien Marktwirtschaft. Und mit Förster und Kreuz auch nicht, wenn sie immer nur die halbe Wahrheit erzählen, die positive Seite, die ihnen selbst Sympathie und Wertschöpfung bringt, weil alle gerne an den primitiven amerikanischen Traum glauben... Diese Indien Geschichte der Querdenker ist verklärt von "Haben und Brauchen"... es ist vorprogrammiert, dass der westliche Einfluss auch in Indien den Punkt erreicht, wo die Gier grösser wird als die bisherige Genügsamkeit. Auch in Mumbai oder Delhi findet man die Luxusmeilen i(n)dentisch wie in der Münchner Maximilianstr. mit Hotel Vier Jahreszeiten. Indien hat es in 20 Jahren geschafft, 300 Mio Inder in relativen Wohlstand zu bringen, (Grössenordnung wie die Einwohnerzahl Mitteleuropas + hat bei uns viel mehr als 100 Jahre gedauert). Für den Rest der 1,1 Milliarden Inder bleibt die Armut ohne Aussicht auf Besserung. Aber es gibt Hoffnung, davon berichtet dieses Pärchen aus aller Welt sehr gut... also weiter so. Mehr...

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben