LOHAS.de

Montag, 16. Oktober 2017

Aktuelle Seite: Home Green Living Topics AI-Simulation und Ersatz-Religion

AI-Simulation und Ersatz-Religion

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

DIE GÖTTLICHE MASCHINE. Anthony Levandowski war Mitbegründer der Spedition autonome LKW, Otto. Nach technologischen Innovationen wie Intranet-Services oder fahrerloser Fahrzeugtechnik ist offensichtlich das nächste logische Projekt für einen erfolgreichen Silicon Valley-Ingenieur die Gründung einer religiösen KünstIichen-Intelligenz-Organisation. Levandowski ist Mittelpunkt eines Rechtsstreits zwischen Uber und Googles Waymo, und hat ein gemeinnütziges religiöses Unternehmen namens "Way of the Future" gegründet. Way of the Future's erstaunliche Mission: "Die Entwicklung und Förderung der Verwirklichung einer Gottheit, die auf künstlicher Intelligenz basiert und durch das Verständnis und die Anbetung der Gottheit zum Wohle der Gesellschaft beiträgt." Neue Technologien und wissenschaftliche Entdeckungen haben schon immer die Religion geprägt, indem sie alte Götter töteten und neue hervorbrachten. Für den Transhumanisten und Katholiken Zoltan Istvan laufen Religion und Wissenschaft konzeptionell in der sogenannten Singularität zusammen >> Was ist Singularity und Künstliche Intelligenz. Für Istvan ist ein Gott auf der Grundlage der künstlichen Intelligenz wahrscheinlich rationaler und attraktiver als gegenwärtige Konzepte ("die Bibel ist ein sadistisches Buch") und, fügte er hinzu,"dieser Gott wird tatsächlich existieren und hoffentlich DINGE für uns tun". Die wirkliche Bedrohung durch künstliche Intelligenz. Religion war schon immer ein Mittel von Manipulation grössten Ausmasses. Und hier sehen wir die neue Ersatzreligion am Start! Die noch bessere Illusion. Mehr...

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben