LOHAS.de

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Aktuelle Seite: Home Green Living Topics Verringerung der Ungleichheit so einfach

Verringerung der Ungleichheit so einfach

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Eine Gruppe von Forschern in Frankreich und Spanien hat vielleicht ein vorläufiges Rätsel gelöst, wie der im Juni in der Fachzeitschrift Applied Network Science veröffentlichten Arbeit "Crowdsourcing the Robin Hood Effect in Cities" beschreibt: die Forscher haben mit einem von ihnen entwickelten Computer-Algorithmus versucht, das komplexe Netz von Handelsgeschäften und Einkaufstouren, an denen Menschen tagtäglich teilnehmen, "neu zu verkabeln". Ziel ist es, mehr Geld in ärmere Stadtteile umzuleiten, damit die Wohlstandsunterschiede zwischen reichen und armen Stadtteilen ausgeglichen werden könnten. Und die Forscher waren erstaunt als sie feststellten, dass die Einkommensungleichheit in diesen Städten tatsächlich drastisch reduziert wurde, und zwar um bis zu 80 Prozent, wenn nur 5 Prozent der kommerziellen Transaktionen geändert wurden, so dass das Kapital von reicheren in ärmere Stadtviertel floss. Der Aufstieg des so genannten "BigData" wirft interessante Fragen darüber auf, wie Sozialwissenschaftler und Armutsbekämpfer ihre Arbeit angehen, sagte Sarah Elwood, Professorin am Geographischen Institut der University of Washington, die die Schnittmenge von geografischen Informationssystemen und Technologie mit sozialer Gerechtigkeit und Ungleichheit untersucht. "Wir sehen immer mehr dieser Art von Versuchen, das Verhalten einzelner Menschen zu verstehen und sie dazu zu bringen, etwas anderes zu tun." Mehr...
 

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 

WEB Marketing + Kampagnen


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben