LOHAS.de

Montag, 23. April 2018

Aktuelle Seite: Home Life and Style

Life and Style

Lifestyle Themen

kimidori Kommode

kimodiriFür die Kommode wurden zwei komplette Europaletten zerlegt, das Holz hochwertig aufgearbeitet und geölt. Mit ihren sechs Schubladen bietet die recycelte Kommode viel Platz und mit den drei unterschiedlichen Holzfarben: natur, weiß und grau, passt sie zu jedem Einrichtungsstil.

Designer Stuhl Dahlia

DahliaDer großzügige Sessel mit seinen ausgefallenen Formen passt sowohl zu modernen als auch zu klassischen Einrichtungen. Er besteht aus einzelnen Schichten recycelter Wellpappe. Die Außenseiten sind im Gegensatz zu den braunen Flächen aus weißem oder schwarzem MDF. Für die Sitzfläche und die Lehnen wird ein Bezug aus weißer, erneuerter Baumwolle mitgeliefert, der bei niedriger Temperatur in der Waschmaschine gewaschen werden kann. Filz Füße verhindern Kratzer.

Fassadenbegrünungssystem

OptigrünMit der patentierten Optigrün-Systemlösung "Fassadengarten" lassen sich Fassaden und Wände am und im Gebäude einfach und nachhaltig begrünen und einen besonderen Blickfang mit vielen Gestaltungsvarianten schaffen. Vorrangig für den Innenbereich hat Optigrün nun die System-Lösung Fassadengarten "compact w und f" als ein schnell aufzubauendes Komplettsystem entwickelt. Innenräume können damit aufgewertet und das Raum-, Wohn- und Arbeitsklima verbessert werden.

Möbel Kollektion TurriniBy

BEE CollectionDie BEE Kollektion, bestehend aus Stuhl, Tisch, Sessel, Liege, Bank und Deckchair, greift die Design Geschichte zeitloser Kurven auf. Die ganze Linie zeigt modernes, pures Design in Kombination mit höchstem Komfort. Eine durchgängige Konsistenz, die auf innovativem und konsequent umgesetztem technischen Know-How basiert, zeichnet die Produkte aus.

Home of the Future

loftcubeWerner Aisslinger verwandelt das Haus am Waldsee in ein „Home of the Future“. Der vielfach ausgezeichnete Produktdesigner und Mitbegründer des Berliner Designfestivals DMY (05. – 09.06.2013) stellt anhand zahlreicher Möbel- und Objektbeispiele sein zentrales Thema des Materialtransfers vor. Es werden Visionen von zukünftigen Lebenskulturen gezeigt sowie seine besondere Entwurfspraxis nachvollziehbar.

Stein Kissen No. 3 M

steinkissenHochwertige Kissen aus 100 % natürlicher, weicher Merinowolle in der Form und Gestalt von großen Kieselsteinen. Die Kissen sind leicht und fühlen sich angenehm weich an. Wie Kieselsteine sind auch diese handgearbeiteten Kissen einzigartig, unverwechselbar und in verschiedenen Größen und Farbschattierungen erhältlich.

Green Building - Zertifizierungssystem

iff_round_tableMan muss seinen Standpunkt ändern, um neue Perspektiven zu entdecken. So fand die InterfaceFLOR Diskussionsrunde im Vigilius Mountain Resort (Lana) auf 1500 Metern Höhe statt. Unter dem Motto „let´s be clear“ startet InterfaceFLOR als weltweit größter Teppichfliesenhersteller eine Diskussionsreihe zur Förderung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Personengruppen der Baubranche.

Umweltfreundliches Tiny-Haus

Tiny House MADIM.A.Di. ist eine aufklappbare modulare Wohneinheit. Das MADi-Haus ist die Zukunft des bezahlbaren Wohnens. Dieses vorgefertigte Haus kann Ihr nächster Wohn- oder Aufenthaltsort in weniger als einem Tag Bauzeit sein. Mit diesem Bausystem ist es auch möglich, erdbebensichere Gebäude für Wohnen, Freizeit und Gastgewerbe zu realisieren. M.A.DI. kann auch zum Aufbau von temporären Dörfern für Sport, Messen und Erste-Hilfe-Einrichtungen bei Naturkatastrophen genutzt werden. Der italienische Architekt und renommierte Wohnaccessoires-Designer Renato Vidal ist der Kopf hinter dieser brillanten und soliden Alternative, die Wohnen auf kleinem Raum erschwinglich macht.

Futteralhaus

Futteralhaus

Ist es ein Wohnhaus, ein Wochenendhaus oder das winzige Haus von Karlsson vom Dach? Ein bisschen von allem – und ein bisschen für alle. Besonders für diejenigen, die gerne mobil bleiben und dennoch in einem richtigen Haus wohnen wollen. So zumindest stellt es sich der Gründer der Futteralhaus GmbH, Maxim Kurennoy, vor. Auf die Idee mit den Holzhäusern kam er, als er selbst mit Frau und Kind auf der Suche nach bezahlbarem Wohnraum war. Da hat er kurzerhand sein Minimalhaus entworfen und an einen Ort gestellt, der ihm gefiel. Architektur: 19 qm Wohnen – im serienmäßig produzierten Holzhaus

Unterkategorien

  • Mode + Kultur

    Mode und Kultur, Lifestyle beinhaltet viele Bereiche des alltäglichen Lebens.

    Beitragsanzahl:
    429
  • Einrichten + Wohnen

    Einrichten und Wohnen. Die eigenen vier Wände individuell und nachhaltig gestalten.

    Beitragsanzahl:
    19
  • Haus + Garten

    Natur ums Haus, Garten, Pflanzen und Ruheplatz für den Alltag.

    Beitragsanzahl:
    23
  • Mobilität + Reisen

    Mobilität und Reisen. Nachhaltige Fortbewegung durch Einsparungen, Sharing oder verträglich Reisen.

    Beitragsanzahl:
    13
  • Kommunikation + Design

    Magazine, Social Media, Eco Design Inhalte.

    Beitragsanzahl:
    25

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben