LOHAS.de

Samstag, 18. November 2017

Aktuelle Seite: Home Life and Style

Life and Style

Lifestyle Themen

carzapp - Ohne Schlüssel zum Erfolg

carzappAutos reservieren, öffnen, schließen - Alles mit dem Smartphone. Als  erste Carsharing-Plattform bietet carzapp eine sichere, eigens für das private Carsharing entwickelte Hardwarelösung (ZappKit), die es Privatpersonen ermöglicht, Autos spontan, sicher und ohne Schlüsselübergabe zu vermieten.

Google Maps startet Fahrradrouting

Deutschland per Rad entdeckenDer Karten- und Navigationsdienst Google Maps hat seinen Service um eine viel gefragte Funktion erweitert: Ab sofort können Internetnutzer bei der Ort-zu-Ort-Navigation auch spezielle Routen für das Fahrrad finden. Grundlage für das neue Fahrradrouting sind geprüfte, für das Fahrrad geeignete Strecken aus dem umfangreichen Datensatz des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) sowie von Google recherchierte Kartendaten.

Temple Lodge Club London

Temple Lodge ClubTemple Lodge Club, eine ruhige Oase im Herzen Londons, liegt abseits vom Rummel des Broadway und doch nur ein paar Gehminuten entfernt von der Bushaltestelle und der Station der Untergrundbahn. Die Themse ist nur 3 Gehminuten entfernt, mit schönen Spazierwegen auf beiden Uferseiten.

Veggie Hotels

Wer wie wir – die Initiatoren von VeggieHotels – seit Jahrzehnten die weltweite Entwicklung des Vegetarismus engagiert beobachtet, kann trotz wachsenden Fleischkonsums und Massentierhaltung eine positive Entwicklung in der zunehmenden Verbreitung eines vegetarischen Lebensstils erkennen.
Heute ist es zum Beispiel in Westeuropa kein größeres Problem mehr, sich als Vegetarier unterwegs zufriedenstellend zu ernähren.

Megatrend Fahrrad

ebikePedelec oder E-Bike – Eine Begriffsklärung. Es gibt zwei Formen elektrischer Motorleistung: den Antrieb, der per Drehgriff geregelt wird und auch ohne Tritt in die Pedale funktioniert – ähnlich wie bei einem Elektromofa. Und den Antrieb, der Sie nur dann unterstützt, wenn Sie in die Pedale treten – wie beim Pedelec (Pedal Electric Cycle).

Journalismus zwischen Weichspülern, Good News und Konstruktiv

Strukturen der MachtWo verläuft die Grenze zwischen Konstruktiven Journalismus und Positiven Journalismus? Ihren Ursprung hat diese Art der lösungsorientierten Berichterstattung in Skandinavien. Eine der Pionierinnen ist die dänische Journalistin Catherine Gyldensted. Ausgangspunkt war für mich ein persönliches Erlebnis: Ich wollte nicht mehr diese Journalistin sein, die die Welt nur mit negativen Augen sieht. Früher habe ich geglaubt, dass tatsächlich alles schlecht ist. Aber das stimmt nicht.

Inspiration Lounge Köln

Inspiration Lounge TALKSUnter dem diesmaligen Leitmotiv -Du bist nicht allein- versammeln Kerstin Döweler und Christian Eisner, die Initiatoren der Inspiration Lounge, ausgewählte Vorausdenker und -macher aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sowie zahlreiche interessierte Besucher. Die Experten, die anhand von Live-Interviews Einblicke in ihr Wissen und ihr zukunftsweisendes, nachhaltig ausgerichtetes Handeln geben, sind dieses Mal: Dr. Eicke Weber, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg Judith Behmer, Psychologin, Mitglied der Geschäftsführung des Rheingold Instituts in Köln, Dr. Stefan Kröpelin, Geologe und Klimaforscher, Forschungsstelle Afrika des Instituts für Ur- und Frühgeschichte, Universität zu Köln Dirk Kropp, Aikido-Meister, 7. Dan und Gründer von Aikido Üben, Köln Sonja Bäumel, BioArtist, Amsterdam/Wien.

Gemeinschaft im Miteinander

Foto:  © Viktoria ColognaTerra Institute bildet Moderatoren für Gemeinschaftsbildung aus. „Lange Zeit dachte ich, mein Ziel wäre der Gipfel. Aber am Gipfel ist es ja unwirtlich, windig, kalt, extreme Bedingungen eben. Dann wurde mir klar, dass mein Ziel die Rückkehr zu den Menschen, die Gemeinschaft ist.“ Reinhold Messner

Social Design - so gehts wirklich

 INDEX: Design to Improve Life®INDEX: The Design to Improve Life® ist eine dänische NPO mit globaler Reichweite. Sie untersucht und engagiert sich in der Entwicklung nachhaltiger Lösungen für globale Herausforderungen. Design:Index ermutigen Designer ihre Talente einzusetzen, zur Verbesserung für das Leben der Menschen auf der ganzen Welt. Bei den Bemühungen, dies zu tun, kommunizieren sie mit den Medien, um die guten Nachrichten und über Entwicklungen zu kommunizieren, die das Leben verbessern. Sie sind um gute Beziehungen bemüht und genießen den starken und professionellen Austausch zur Medienwelt.

Unterkategorien

  • Mode + Kultur

    Mode und Kultur, Lifestyle beinhaltet viele Bereiche des alltäglichen Lebens.

    Beitragsanzahl:
    369
  • Einrichten + Wohnen

    Einrichten und Wohnen. Die eigenen vier Wände individuell und nachhaltig gestalten.

    Beitragsanzahl:
    19
  • Haus + Garten

    Natur ums Haus, Garten, Pflanzen und Ruheplatz für den Alltag.

    Beitragsanzahl:
    22
  • Mobilität + Reisen

    Mobilität und Reisen. Nachhaltige Fortbewegung durch Einsparungen, Sharing oder verträglich Reisen.

    Beitragsanzahl:
    13
  • Kommunikation + Design

    Magazine, Social Media, Eco Design Inhalte.

    Beitragsanzahl:
    25

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben