LOHAS.de

Samstag, 18. November 2017

Aktuelle Seite: Home Mindfulness Selfness Byron Katies Vier-Fragen-Methode

Byron Katies Vier-Fragen-Methode

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 
Byron Katie

Byron Katies berühmte Vier-Fragen-Methode, »The Work«, eignet sich perfekt, um ein akutes Problem in Selbsthilfe anzugehen. Dieses Buch bietet eine Fülle an Sätzen von Katie über Beziehungen, Gesundheit, Arbeit und Selbstverwirklichung, die die Leid verursachenden Überzeugungen auf den Punkt bringen. Mit ihnen zeigt sie beispielhaft, wie wir mit »The Work« unsere Gedanken überprüfen und innerlich frei werden können.

Über die School für The Work

Die School ist das endgültige innere Abenteuer. Im Gegensatz zu jeder anderen Schule auf Erden geht es hier nicht ums Lernen, sondern ums Verlernen. Sie werden neun Tage damit verbringen, Ihre auf Angst begründeten Geschichten (Überzeugungen) zu verlieren, denen Sie Ihr Leben lang unbewusst anhafteten. Es können Geschichten sein wie: „Ich bin nicht gut genug“, oder „Ich brauche einen Partner“, oder „Ich werde nie darüber hinweg kommen“, oder „Ich muss die Kontrolle darüber haben“. Wer wären Sie ohne solche Stress beladenen Geschichten?

In der School werden Sie entdecken, dass Ihre Geschichten die Geschichten aller Menschen sind, und dass die Geschichten aller anderen auch Ihre eigenen sind. Sie werden willkommen geheißen in einer fröhlichen, vielfältigen, unterstützenden Familie, in der Sie, vielleicht zum ersten Mal in Ihrem Leben, ganz Sie selbst sein können ohne Angst vor Beurteilungen. Sie werden Ihre Mitstudenten mit The Work begleiten, während diese sich öffnen. Und dann tauscht Ihr die Plätze, und Ihr Gegenüber tut dasselbe für Sie.

www.thework.com/deutsch

 

Erstmals in einem Band vereint - die 5 Bändchen der Erfolgsreihe:

  1. Byron Katie über Arbeit und Geld
  2. Katie über Eltern und Kinder
  3. Katie über Selbstverwirklichung
  4. Katie über Gesundheit, Krankheit und Tod
  5. Katie über Liebe, Sex und Beziehungen

Autoreninformationen

Byron Katie, Jahrgang 1942, wuchs in Südkalifornien auf. Von der Mitte der siebziger Jahre an litt sie unter schweren psychischen Problemen, von denen sie 1986 durch ein Erleuchtungserlebnis spontan befreit wurde. Sie entwickelte "The Work", ein System der Selbsterkenntnis, das seitdem unzähligen Menschen geholfen hat. Ihr erstes Buch, das die Funktionsweise von "The Work" beschreibt, wurde ein internationaler Bestseller und liegt in deutscher Sprache unter dem Titel "Lieben was ist" vor. Byron Katie vermittelt ihr System auf Vortrags- und Seminarreisen in vielen Ländern der Welt.

Wer bin ich ohne diesen Gedanken?
Weisheit für jeden Tag von: Katie, Byron | Panster, Andrea
Buchshop

Aktuelle Info + Trend Webseiten im Netz


 

Change will happen, when you change yourself.


 


 

2016 SHIFT HAPPENS

Exploring The Shift. The Shift is not a thing. It is an action and a state of being, a Shift of awareness from EGO- to ECO-System.

Anders-Besser-Leben