Fopto: Sono Motors

Sion von Sono Motors

Solar Electric Vehicle (SEV)

Sono Motors (NASDAQ: SEV) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globale Mobilität grundlegend zu revolutionieren. Die Mission des Unternehmens ist es, jedes Fahrzeug mit Solarzellen auszustatten. Die bahnbrechende unternehmenseigene Solartechnologie wurde entwickelt, um eine nahtlose Integration in eine Vielzahl von Fahrzeugtypen zu ermöglichen – darunter Busse, LKW und Anhänger. So können Reichweiten erhöht, Kraftstoffkosten gesenkt und CO2-Emissionen reduziert und der Weg für eine klimafreundliche Mobilität bereitet werden.

Sono Motors
Foto: Sono Motors

Der Sion von Sono Motors hat das Potenzial, das weltweit erste preiswerte Solar Electric Vehicle (SEV) für die breite Masse zu werden. Unterstützt von einer starken internationalen Community verzeichnete Sono Motors zum 30. November 2022 rund 21.000 angezahlte Reservierungen für den Sion.

Unsere Mission ist es, jedes Fahrzeug mit Solarzellen auszustatten.

Der Solar Mobility OEM Sono Motors (eine Tochter der „Sono Group N.V.“; NASDAQ: SEV) macht beim Test- und Serien-Validierungsprogramm seines Solar-Elektroautos Sion große Fortschritte und ist in technischer Hinsicht auf dem besten Weg, im Sommer 2023 planmäßig mit der Vorserienproduktion zu starten. Mehr als 8.000 Personen haben die laufende #savesion-Kampagne bereits unterstützt – sei es durch eine neue Reservierung für einen Sion oder durch eine Erhöhung ihrer Anzahlung.

Über 40 Mio. € an Zahlungszusagen durch die #savesion-Kampagne
Stand heute setzen sich die mehr als 44.000 Reservierungen für den Sion aus ca. 21.000 angezahlten B2C-Reservierungen, ca. 22.000 unverbindlichen B2B-Vorbestellungen und über 1000 neuen Reservierungen von Privatpersonen, die gemeinsam mit einer Anzahlungszusage über die #savesion-Kampagne erfolgten, zusammen. Auf diese Weise verzeichnet das Unternehmen derzeit neue Zahlungszusagen in Höhe von mehr als 40 Mio. € von seiner Community.

Pressemitteilung Sono Motors

Sion von Sono Motors
Leserwertung2 Bewertungen
81

About

Nachhaltigkeit + die Entdeckung Trojanischer Pferde…

Populäre Projektionen dessen, wie eine Bewusstseinsveränderung aussehen wird, sind in den meisten Fällen nur eine Neugestaltung der “alten Denkschablonen “. Eine größere, bessere Box, in der das Paradigma aufgewertet wird, das die Bedingungen verbessert, unter denen wir unsere Sucht auf eine “grüne” Art und Weise genießen können.

So wichtig wie das ökologische Bewusstsein ist, es ist nicht genug. Das neue Paradigma kann nicht aus der intellektuellen Abstraktion einer dualistischen Interpretation einer “besseren Welt” verwirklicht werden, die auf der Infrastruktur der existierenden Varianten-Matrix aufbaut, die dieses Paradigma erzeugt.

Anmelden

Gut zu wissen
Informationen zu akutellen Themen