Elektromagnetische Strahlung: iPhone 12 Rückruf?

Überwachungsbehörde entdeckt erhöhte Strahlenwerte

Warum gibt es die Behörde für Strahlenschutz, wenn es kein Sicherheitsrisiko gibt, warum wird seit Jahren immer wieder betont, dass auch nach vielen Jahren Nutzung durch viele Menschen es keine Hinweise auf ein höheres Risiko etwa für Krebs, Kopfschmerzen oder eine verminderte geistige Leistung gebe? Wie die französische Behörde erklärte, ließ sie 141 Mobiltelefone in einem Labor untersuchen. Bei unmittelbarem Körperkontakt etwa in Hand oder Hosentasche lagen die Strahlenwerte des iPhone 12 demnach bei 5,74 Watt pro Kilogramm, maximal erlaubt sind vier. Andere Grenzwerte seien eingehalten worden. Welche anderen Grenzwerte, und welche Bedeutung haben diese? Ermittelt wurde nur der sogenannte SAR-Wert. Mobiltelefone nutzen elektromagnetische Felder, um Sprache und Daten zu übertragen. Der SAR-Wert gibt an, wie viel der von diesen ausgehenden Energie vom Körper absorbiert wird. Die SAR-Grenzwerte lägen weit unter Strahlenmengen, die Schäden hervorrufen könnten, sagt ein Professor für medizinische Physik. Er hält es für “unwahrscheinlich” (Wissenschaft weiss nicht sondern vermutet?), dass eine geringe Grenzwertüberschreitung Gesundheitsschäden verursache. Bundesamt für Strahlenschutz. Aber unsere Physiologie ist anfällig für Strahlung und Mikrowellen! Mobiltelefone und andere drahtlose Geräte, die elektromagnetische Felder (EMF) und gepulste Radiofrequenzstrahlung (HFR) erzeugen, sind weit verbreitet, und verursachen potenziell sehr schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit vor allem bei Kindern und Jugendlichen. Neueste epigenetische Studien werden in diesem Bericht vorgestellt, um einige neurologische Veränderungen aufgrund der Exposition gegenüber drahtlosen Technologien zu erklären. Was die digitale Wirtschaft + Politik verschweigt

About

Nachhaltigkeit + die Entdeckung Trojanischer Pferde…

Populäre Projektionen dessen, wie eine Bewusstseinsveränderung aussehen wird, sind in den meisten Fällen nur eine Neugestaltung der “alten Denkschablonen “. Eine größere, bessere Box, in der das Paradigma aufgewertet wird, das die Bedingungen verbessert, unter denen wir unsere Sucht auf eine “grüne” Art und Weise genießen können.

So wichtig wie das ökologische Bewusstsein ist, es ist nicht genug. Das neue Paradigma kann nicht aus der intellektuellen Abstraktion einer dualistischen Interpretation einer “besseren Welt” verwirklicht werden, die auf der Infrastruktur der existierenden Varianten-Matrix aufbaut, die dieses Paradigma erzeugt.

Gut zu wissen
Informationen zu akutellen Themen