Whitney Webb & Iain Davis

Sustainable Debt Slavery

Sustainable Debt Slavery

 

Whitney Webb and Iain Davis to discuss their new series on Sustainable Development Goals. They also discuss the Rockefellers being behind the UN, the destruction of Central America’s environment under the guise of sustainability and how to dismantle climate narratives.

Follow Whitney on Twitter: https://twitter.com/_whitneywebb
Whitney and Iain’s article on Sustainable Debt Slavery:
https://t.co/nlDSSCBxcD
“Green” plan to transform the global financial system:
https://t.co/GcGupmRvCD
The Nature Conservancy Board of Directors:
https://t.co/1m9dPjLD3d
Belize conserving their oceans through debt conversion:
https://t.co/uB8JIyhb2A

Whitney Webb & Iain Davis
Leserwertung3 Bewertungen
95

About

Nachhaltigkeit + die Entdeckung Trojanischer Pferde…

Populäre Projektionen dessen, wie eine Bewusstseinsveränderung aussehen wird, sind in den meisten Fällen nur eine Neugestaltung der “alten Denkschablonen “. Eine größere, bessere Box, in der das Paradigma aufgewertet wird, das die Bedingungen verbessert, unter denen wir unsere Sucht auf eine “grüne” Art und Weise genießen können.

So wichtig wie das ökologische Bewusstsein ist, es ist nicht genug. Das neue Paradigma kann nicht aus der intellektuellen Abstraktion einer dualistischen Interpretation einer “besseren Welt” verwirklicht werden, die auf der Infrastruktur der existierenden Varianten-Matrix aufbaut, die dieses Paradigma erzeugt.

Anmelden

Gut zu wissen
Informationen zu akutellen Themen